Podcastfolge #155

DEPRESSIONEN UND FRESSANFÄLLE – Ich dachte immer, wenn ich zunehme, wenden sich alle von mir ab (Interview mit Ricarda)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in dieser Folge:

In dieser Folge spricht Maxine aus unserem Team mit Ricarda, einer ehemaligen Soulfood Teilnehmerin. Ricarda erzählt uns hier, wie sie unter Depressionen und sozialer Phobie litt und emotionales Essen und Fressanfälle irgendwann bei ihr an der Tagesordnung waren. Das war mit sehr viel Selbstbestrafung und Scham verbunden, da sie immer Angst hatte, dass Menschen sich von ihr abwenden, sobald sie zunimmt.

Während Soulfood hat Ricarda sehr schnell festgestellt, dass das Essen gar kein Thema mehr bei ihr war. Sie konnte sich trotz ihrer sozialen Phobie einfach fallen lassen und so unglaublich viel Kraft aus dem Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen ziehen. Heute spürt sie einfach nur noch Liebe und Verbindung zu ihrem Körper und genießt es so sehr, Zeit mit sich alleine zu verbringen.

Wir möchten jeder Frau ganz viel Hoffnung mit dieser Folge schenken und aufzeigen, dass es einen Weg raus aus dem Kampf gegen Euch selbst gibt.

Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Zuhören! ❤️

Deine nächsten Schritte:

5-min
Emotion Food - KALENDERBLATT

Lade Dir das kostenlose E-Book herunter:

Werde Teil der Community-Gruppe:

 

Finde heraus, wie wir Dich unterstützen können:

Welche Erkenntnisse konntest Du aus dieser Folge sammeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünfzehn + 16 =

Podcastfolge #155

DEPRESSIONEN UND FRESSANFÄLLE – Ich dachte immer, wenn ich zunehme, wenden sich alle von mir ab (Interview mit Ricarda)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in dieser Folge:

In dieser Folge spricht Maxine aus unserem Team mit Ricarda, einer ehemaligen Soulfood Teilnehmerin. Ricarda erzählt uns hier, wie sie unter Depressionen und sozialer Phobie litt und emotionales Essen und Fressanfälle irgendwann bei ihr an der Tagesordnung waren. Das war mit sehr viel Selbstbestrafung und Scham verbunden, da sie immer Angst hatte, dass Menschen sich von ihr abwenden, sobald sie zunimmt.

Während Soulfood hat Ricarda sehr schnell festgestellt, dass das Essen gar kein Thema mehr bei ihr war. Sie konnte sich trotz ihrer sozialen Phobie einfach fallen lassen und so unglaublich viel Kraft aus dem Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen ziehen. Heute spürt sie einfach nur noch Liebe und Verbindung zu ihrem Körper und genießt es so sehr, Zeit mit sich alleine zu verbringen.

Wir möchten jeder Frau ganz viel Hoffnung mit dieser Folge schenken und aufzeigen, dass es einen Weg raus aus dem Kampf gegen Euch selbst gibt.

Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Zuhören! ❤️

Deine nächsten Schritte:

Lade Dir das kostenlose E-Book herunter: 

Werde Teil der Community-Gruppe:

Emotion Food - KALENDERBLATT

Finde heraus, wie wir Dich unterstützen können:

Welche Erkenntnisse konntest Du aus dieser Folge sammeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei + dreizehn =