Podcastfolge #039

EMOTIONALE BLOCKADEN – Wieso uns Selbstliebe so schwerfällt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in dieser Folge:

In dieser Folge spreche ich darüber, wie wichtig es ist, alle unsere Emotionen anzunehmen und ihnen Raum zu geben.

In unserer Gesellschaft bekommen wir in der Regel beigebracht, dass nur unsere vermeintlich guten Emotionen eine Daseinsberechtigung haben. Wir versuchen unsere vermeintlich schlechten Emotionen zu verdrängen und können uns so in der Tiefe nicht kennen lernen.

Nur durch eine tiefe Annahme aller Anteile kann eine ganzheitliche und tiefe Heilung stattfinden.

Und jetzt wünsche ich Dir ganz viel Freude bei dieser Folge! ❤️

Deine nächsten Schritte:

5-min
Emotion Food - KALENDERBLATT

Lade Dir das kostenlose E-Book herunter:

Werde Teil der Community-Gruppe:

 

Finde heraus, wie wir Dich unterstützen können:

Welche Erkenntnisse konntest Du aus dieser Folge sammeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × 4 =

Podcastfolge #039

EMOTIONALE BLOCKADEN – Wieso uns Selbstliebe so schwerfällt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in dieser Folge:

In dieser Folge spreche ich darüber, wie wichtig es ist, alle unsere Emotionen anzunehmen und ihnen Raum zu geben.

In unserer Gesellschaft bekommen wir in der Regel beigebracht, dass nur unsere vermeintlich guten Emotionen eine Daseinsberechtigung haben. Wir versuchen unsere vermeintlich schlechten Emotionen zu verdrängen und können uns so in der Tiefe nicht kennen lernen.

Und jetzt wünsche ich Dir ganz viel Freude bei dieser Folge! ❤️

Deine nächsten Schritte:

Lade Dir das kostenlose E-Book herunter: 

Werde Teil der Community-Gruppe:

Emotion Food - KALENDERBLATT

Finde heraus, wie wir Dich unterstützen können:

Welche Erkenntnisse konntest Du aus dieser Folge sammeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 × 5 =