Podcastfolge #178

JAHRZEHNTE MIT BULIMIE – Ich hatte wahnsinnige Angst, dass Soulfood bei mir nicht wirkt (Interview mit Katja)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in dieser Folge:

Was passiert, wenn ich anderen von meiner Essstörung erzähle? Wenn ich für immer in der Essstörung gefangen bin und für mich kein normales Leben möglich ist?

In dieser berührenden Folge spricht Maxine aus dem Team mit Katja, einer ehemaligen Soulfood-Teilnehmerin. Katja litt seit ihrem 15. Lebensjahr unter Bulimie und hat dies all die Jahre vor ihrer Familie versteckt. Auf einen schweren Schicksalsschlag folgte dann der totale Zusammenbruch – seelisch und körperlich.

Katja kam in eine psychiatrische Tagesklinik und erklärt, warum ihr diese nicht dabei helfen konnte, ihre Essstörung zu überwinden. Denn dort hieß es nur „Einmal Essstörung, immer Essstörung“.

Dass diese Aussage falsch ist, durfte Katja durch Soulfood dann selbst feststellen. Durch tiefe innere Arbeit kam sie schnell an den Punkt, an dem sich das über Jahre anhaltende Erbrechen von ganz allein einstellte, sodass sie bis heute nie wieder das Bedürfnis danach hatte.

Katja nimmt Dich in dieser Folge mit in ihre Geschichte und zeigt Dir, wie auch Du sagen kannst: „Ich bin es mir Wert, eine liebevolle Beziehung mit mir selbst zu führen!“

Ich wünsche Dir unendlich viel Freude mit dieser tollen Folge! ❤️

Deine nächsten Schritte:

5-min
Emotion Food - KALENDERBLATT

Lade Dir das kostenlose E-Book herunter:

Werde Teil der Community-Gruppe:

 

Finde heraus, wie wir Dich unterstützen können:

Welche Erkenntnisse konntest Du aus dieser Folge sammeln?

2 Antworten

  1. Ich bin sprachlos! Abgesehen von den Klinikaufenthalten sehe ich mich so sehr in diesen Worten. Ich möchte endlich raus aus diesem Hamsterrad….

    1. Liebe Nina,
      vielen Dank für das Teilen Deiner Gedanken… ❤️
      Katjas Reise zeigt: Heilung IST für jeden möglich! Du kannst so stolz darauf sein, dass Du dir selbst die Chance gibst, aus diesem Hamsterrad auszubrechen. Du bist nicht mehr allein! 🙏🏻
      Ganz viel Liebe für Dich ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei × zwei =

Podcastfolge #178

JAHRZEHNTE MIT BULIMIE – Ich hatte wahnsinnige Angst, dass Soulfood bei mir nicht wirkt (Interview mit Katja)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in dieser Folge:

Was passiert, wenn ich anderen von meiner Essstörung erzähle? Wenn ich für immer in der Essstörung gefangen bin und für mich kein normales Leben möglich ist?

In dieser berührenden Folge spricht Maxine aus dem Team mit Katja, einer ehemaligen Soulfood-Teilnehmerin. Katja litt seit ihrem 15. Lebensjahr unter Bulimie und hat dies all die Jahre vor ihrer Familie versteckt. Auf einen schweren Schicksalsschlag folgte dann der totale Zusammenbruch – seelisch und körperlich.

Katja kam in eine psychiatrische Tagesklinik und erklärt, warum ihr diese nicht dabei helfen konnte, ihre Essstörung zu überwinden. Denn dort hieß es nur „Einmal Essstörung, immer Essstörung“.

Dass diese Aussage falsch ist, durfte Katja durch Soulfood dann selbst feststellen. Durch tiefe innere Arbeit kam sie schnell an den Punkt, an dem sich das über Jahre anhaltende Erbrechen von ganz allein einstellte, sodass sie bis heute nie wieder das Bedürfnis danach hatte.

Katja nimmt Dich in dieser Folge mit in ihre Geschichte und zeigt Dir, wie auch Du sagen kannst: „Ich bin es mir Wert, eine liebevolle Beziehung mit mir selbst zu führen!“

Ich wünsche Dir unendlich viel Freude mit dieser tollen Folge! ❤️

Deine nächsten Schritte:

Lade Dir das kostenlose E-Book herunter: 

Werde Teil der Community-Gruppe:

Emotion Food - KALENDERBLATT

Finde heraus, wie wir Dich unterstützen können:

Welche Erkenntnisse konntest Du aus dieser Folge sammeln?

2 Antworten

  1. Ich bin sprachlos! Abgesehen von den Klinikaufenthalten sehe ich mich so sehr in diesen Worten. Ich möchte endlich raus aus diesem Hamsterrad….

    1. Liebe Nina,
      vielen Dank für das Teilen Deiner Gedanken… ❤️
      Katjas Reise zeigt: Heilung IST für jeden möglich! Du kannst so stolz darauf sein, dass Du dir selbst die Chance gibst, aus diesem Hamsterrad auszubrechen. Du bist nicht mehr allein! 🙏🏻
      Ganz viel Liebe für Dich ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zehn + achtzehn =