Podcastfolge #174

PEOPLE PLEASING & EMOTIONALES ESSEN – Die Angst vor Ablehnung habe ich mit Essen kompensiert (Interview mit Lisa)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in dieser Folge:

In dieser wunderschönen Folge spricht Maxine aus dem Team mit Lisa, einer ehemaligen Soulfood Teilnehmerin.

Lisa teilt mit uns, wie sie sich schon als Kind dauerhaft unwohl in ihrem eigenen Körper fühlte und immer das Gefühl hatte, nicht gut genug zu sein.

Im Laufe ihrer Jugend verlor sie sich daher selbst immer mehr und flüchtete in den Perfektionismus, da die Angst vor der Ablehnung anderer zu groß wurde. Den Halt dafür fand sie letztendlich im Essen.

Dieser innere Druck führte dazu, dass sie nicht mehr wusste, wer sie eigentlich ist und was sie überhaupt glücklich macht. Das führte sie letztendlich zu Soulfood, was sich als beste Entscheidung ihres Lebens herausstellte.

Durch Soulfood macht Lisa ihren eigenen Wert heute nicht mehr von den Meinungen anderer abhängig und sie weiß, was sie wirklich glücklich macht. Sie verrät uns, wie sie durch die Auflösung dieser Themen auch ganz automatisch das emotionale Essen loslassen konnte.

Wir möchten mit dieser Folge allen Frauen Hoffnung geben, die sich an dem Punkt befinden, an dem Lisa sich befunden hat und zeigen, dass es einen Weg raus aus dem Teufelskreis gibt.

Ich wünsche Dir unendlich viel Freude mit dieser wertvollen Folge! ❤️

Deine nächsten Schritte:

5-min
Emotion Food - KALENDERBLATT

Lade Dir das kostenlose E-Book herunter:

Werde Teil der Community-Gruppe:

 

Finde heraus, wie wir Dich unterstützen können:

Welche Erkenntnisse konntest Du aus dieser Folge sammeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn − sechzehn =

Podcastfolge #174

PEOPLE PLEASING & EMOTIONALES ESSEN – Die Angst vor Ablehnung habe ich mit Essen kompensiert (Interview mit Lisa)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in dieser Folge:

In dieser wunderschönen Folge spricht Maxine aus dem Team mit Lisa, einer ehemaligen Soulfood Teilnehmerin.

Lisa teilt mit uns, wie sie sich schon als Kind dauerhaft unwohl in ihrem eigenen Körper fühlte und immer das Gefühl hatte, nicht gut genug zu sein.

Im Laufe ihrer Jugend verlor sie sich daher selbst immer mehr und flüchtete in den Perfektionismus, da die Angst vor der Ablehnung anderer zu groß wurde. Den Halt dafür fand sie letztendlich im Essen.

Dieser innere Druck führte dazu, dass sie nicht mehr wusste, wer sie eigentlich ist und was sie überhaupt glücklich macht. Das führte sie letztendlich zu Soulfood, was sich als beste Entscheidung ihres Lebens herausstellte.

Durch Soulfood macht Lisa ihren eigenen Wert heute nicht mehr von den Meinungen anderer abhängig und sie weiß, was sie wirklich glücklich macht. Sie verrät uns, wie sie durch die Auflösung dieser Themen auch ganz automatisch das emotionale Essen loslassen konnte.

Wir möchten mit dieser Folge allen Frauen Hoffnung geben, die sich an dem Punkt befinden, an dem Lisa sich befunden hat und zeigen, dass es einen Weg raus aus dem Teufelskreis gibt.

Ich wünsche Dir unendlich viel Freude mit dieser wertvollen Folge! ❤️

Deine nächsten Schritte:

Lade Dir das kostenlose E-Book herunter: 

Werde Teil der Community-Gruppe:

Emotion Food - KALENDERBLATT

Finde heraus, wie wir Dich unterstützen können:

Welche Erkenntnisse konntest Du aus dieser Folge sammeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

drei × 1 =