Podcastfolge #002

KÖRPERWAHN – Mein Kampf gegen meinen eigenen Körper

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in dieser Folge:

In dieser Folge gebe ich dir einen Einblick über meine Geschichte und meinen Kampf gegen meinen Körper. Ich habe über 13 Jahre unter Essstörungen gelitten, bis ich schließlich in einen Sportwahn reingefallen bin. Egal, ob du jetzt tief in einer Essstörung gefangen bist oder nur ein angespanntes Verhältnis zu deinem Körper und Essen hast, ich öffne dir die Augen dafür- warum und wie du es ändern kannst!

Und jetzt wünsche ich dir ganz viel Freude bei dieser Folge! ❤️ 

Deine nächsten Schritte:

5-min
Emotion Food - KALENDERBLATT

Lade Dir das kostenlose E-Book herunter:

Werde Teil der Community-Gruppe:

Finde heraus, wie wir Dich unterstützen können:

Welche Erkenntnisse konntest Du aus dieser Folge sammeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

17 + 3 =

Podcastfolge #002

KÖRPERWAHN – Mein Kampf gegen meinen eigenen Körper

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in dieser Folge:

In dieser Folge gebe ich Dir einen Einblick über meine Geschichte und meinen Kampf gegen meinen Körper. Ich habe über 13 Jahre unter Essstörungen gelitten, bis ich schließlich in einen Sportwahn reingefallen bin. Egal, ob Du jetzt tief in einer Essstörung gefangen bist oder nur ein angespanntes Verhältnis zu Deinem Körper und Essen hast, ich öffne Dir die Augen dafür – warum und wie Du es ändern kannst!

Und jetzt wünsche ich Dir ganz viel Freude bei dieser Folge! ❤️

Deine nächsten Schritte:

Lade Dir das kostenlose E-Book herunter: 

Werde Teil der Community-Gruppe:

Emotion Food - KALENDERBLATT

Finde heraus, wie wir Dich unterstützen können:

Welche Erkenntnisse konntest Du aus dieser Folge sammeln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

dreizehn + zwanzig =